Über Alberto Russo

Biographie

Am 28. Januar 1978 erblickte ich das Licht der Welt. Nach der Schule stand dann die Entscheidung an, wie mein zukünftiger beruflicher Werdegang zu gestalten sei. Nach 2 Schnupperlehren in der Küche war mir klar, dass die Gastronomie meine Berufung war. Zuerst ging ich aber für ein Jahr ins Waadtland, um des Französischen mächtig zu werden. Meine Kochlehre absolvierte ich anschliessend im Restaurant der Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich. Drei Jahre später verliess ich meine Lernstätte als gelernter Koch und versuchte mein Glück bei Felix Eppisser im "Bären" in Nürensdorf. Die hochwertige Detailarbeit der Gourmetküche zog mich derart in den Bann, dass ich mein erworbenes Können alsdann in 2 Kochkunst-Ausstellungen unter Beweis stellen wollte. Meine Mühe wurde mit einer Gold- und einer Silbermedaille belohnt.

Nach fünf schönen Jahren in der Küche bildete ich mich zum dipl. Hotelier/Restaurateur in der Hotelfachschule Belvoirpark weiter. Kurz vor meinem Abschluss schlenderte ich gedankenversunken in der Pausenhalle der Schule entlang, als mein beiläufig umherschweifender Blick auf einem Inserat haften blieb, in dem eine Stelle für eine neue Kochshow ausgeschrieben war.
Dieses Inserat sollte mein Leben verändern...

Nach meinem Abschluss wurde ich Stv. Restaurantleiter des Hotel Ascot. Drei Monate später wurde ich schliesslich zum Restaurationsleiter befördert. Um sich die nötige Praxis für meinen Traum von einem eigenen Restaurant zu erwerben, nahm ich eine Stelle im Bahnhofbuffet an, um als Chef de Service an der Eröffnung des Restaurants „Imagine" mitzuwirken. Nach einer interessanten Zeit wechselte ich intern als Chef de Service ein paar Stockwerke höher ins „Au Premier".

Nach der hektischen Zeit im Hauptbahnhof wurde ich F&B Manager im Hotel Belvoir in Rüschlikon, wo ich 5 Jahre lang als Gastgeber fungierte.

Mit meinem Partner "Zweifel Weine" biete ich interessante Weinkurse an und bin  Teilhaber der MRW EVENT GmbH, einer kreativen Eventagentur.
Meine Ausbildung zum dipl. Sommelier habe ich Ende 2008 abgeschlossen.

Mein grösstes Hobby bildet neben Motorrad fahren und Fussball Spielen selbstverständlich - der Wein.

Sie befinden sich auf einer durch die SEO Agentur OMS AG optimierten Webseite.